Weida mitanand!

Ein Benefiz-Song bayerischer Künstler soll den Flutopfern helfen

Die Überflutungen in weiten Teilen Bayerns haben gezeigt: Die Solidarität der Menschen untereinander ist groß, und Hilfe kommt aus allen Ecken. Aus der musikalischen Ecke kommt sie in Gestalt des „CPT. NEPOMUK´s friendly Heart Choir Club“, einem Zusammenschluss namhafter Künstler aus Bayern. Mit dabei: Claudia Koreck, Stefan Dettl von La Brass Banda, Peter Brugger von den Sportfreunden Stiller, Marcus H. Rosenmüller, Willy Astor und viele mehr.

Mit ihrem Song „Weida mitanand!“ transportieren sie Mut und Zuversicht, und die Erlöse aus dem Verkauf der Single kommen direkt den Menschen in den Betroffenen Gebieten zugute. „Weida mitanand!“ ist ab sofort auf alllen Downloadportalen erhältlich und bald auch auf CD.