© Foto: Flughafen München

Weihnachts- und Wintermarkt am Münchner Flughafen öffnet seine Türen

Am 18. November öffnet der Weihnachtsmarkt am Flughafen in München mit abwechslungsreichen Programmen, Live-Musik, Schmankerln und vielen weiteren Attraktionen.  Zum 19. Mal. verwandelt sich das MAC-Forum bis zum 30.Dezember in ein Wintermärchen.

 

Der Wintermarkt am Münchner Flughafen gleicht zur Weihnachtszeit einer winterlichen Zauberlandschaft. Auf einer großen Eisfläche könnt ihr hier zu Live-Musik Schlittschuhlaufen und euch anschließend mit kulinarischen Schmankerln den Bauch vollschlagen.

 

Bei mehr als 50 Marktständen könnt ihr Geschenkartikel, Schmuck, Spielwaren, Kunstgewerbe und vieles mehr ergattern.

 

Besonderes Merkmal des Weihnachtsmarktes ist ein 15 Meter hoher Christbaum, der in der Dunkelheit leuchtet. Außerdem lockt ein Adventskalender mit attraktiven Gewinnen.

 

© Foto: Flughafen München

 

Von Dienstag bis Sonntag zwischen 18 Uhr und 20 Uhr wird die Bühne in Jazz, Swing und Rock ’n‘ Roll verwandelt.

Bei der After-Work-Eisdisco sorgen donnerstags DJs für jede Menge Stimmung auf der Eisfläche. Das Ganze startet ab 18 Uhr.

Außerdem gehört der Mittwoch den kleinen Besuchern. Ein tolles Programm sorgt für reichlich Spaß.

Das ganze Programm findet ihr hier.

 

Öffnungszeiten

  • 18. November bis 30. Dezember 2017
  • täglich von 11 bis 21 Uhr (an Heiligabend bis 17 Uhr)
  • an Freitagen und Samstagen haben die Gastronomen bis 22 Uhr geöffnet

 

Zu Neujahr finden am Münchner Flughafen einige Silvesterpartys statt.