© Foto: Andy Kassner

Weihnachtshäuser: Advent, Advent, 1000 Lichtlein…

Sie sind bunt, sie leuchten und erhellen mit ihren vielen Lichtern die ganze Nachbarschaft – und vielleicht auch das Gemüt des einen oder anderen Weihnachts-Muffels! Die Weihnachtshäuser werden meist von Privatleuten liebevoll geschmückt und sind in und um ganz München zu finden. Hier eine kurze Zusammenfassung über die Weihnachtshäuser in Ihrer Nähe.

 

 

Weihnachtshaus in Deining

 

 

Ungefähr 60 000 Lichter zieren das leuchtende Haus in Deinig mittlerweile. Die Vorbereitungen begannen bereits im Oktober. Aufgrund eines Unfalles sprangen Freunde und Familie ein, um das Werk für alle Schaulustigen zu vollenden und somit Weihnachten wieder farbenfroh zu gestalten.

 

 

Weihnachtshaus Hohenlinden

 

 

Dieses Weihnachtshaus zieht Publikum an – mit einer lichtillustrierten Musikshow begeistert das hell erleuchtete „Weihnachtshaus des Herzens“ seit 2009 Besucher und vor allem Kinder. Zugegeben, jedermanns Geschmack ist das nicht – die Musik ist laut, fröhlich, man glaubt sich auf dem New Yorker Washington Square.

 

Hier ein paar Beispiele der Lichtanimation:

 

Wer das Weihnachtshaus Hohenlinden selbst bewundern will, findet hier die Adresse und weitere Informationen zu den Vorführungen.

 

 

Weihnachtshaus Olching

 

Jedes Jahr wird das Weihnachtshaus in Olching mit Lichterketten, Lichternetzen, Figuren und anderen weihnachtlichen Dekorationen für Kinder und Erwachsene festlich beleuchtet. Die Familie Piringer dekoriert liebevoll und auf eigene Kosten, um den Menschen in ihrer Umgebung eine Freude zu machen.

 

Hier ein paar Videos des Weihnachtshauses Olching:

 

 

Alle Infos zum Weihnachtshaus Olching finden Sie hier.

 

 

Weihnachtshaus Untersulmetingen

 

 

Schon seit über 15 Jahren geht Hubert Popanda seiner Leidenschaft der Lichtdekoration nach. Das Weihnachtshaus in Untersulmetingen ist dementsprechend spektakulär beleuchtet und wird von der ganzen Umgebung gern besucht.

 

Hier einige Eindrücke:

 

Wo das Haus steht und weitere Infos finden Sie hier.

 

 

Statten Sie den Weihnachtshäusern doch einmal einen Besuch ab – gerade mit Kindern bestimmt ein schönes Erlebnis.

Wenn Sie etwas Zeit und viel Lust haben, können Sie ja auch einmal darüber nachdenken, selbst weihnachtlich zu dekorieren – in diesem Fall bitte auf Umweltverträglichkeit und Stromsparen achten.

 

 

In diesem Sinne – frohe Weihnachten und vielen Dank den Menschen, die sich mit der vorweihnachtlichen Deko so viel Mühe geben!