Weihnachtsmarkt im Forum des München Airport Centers (MAC), © Bild: Flughafen München GmbH (FMG)

Weihnachtsmarkt am Flughafen: Kurz vor Abreise noch schnell einen Glühwein!

Die Gäste des Münchner Flughafens können ab Samstag in Weihnachtsstimmung Glühwein trinken. Dann nämlich werden die Fluggäste auf dem „Weihnachts- und Wintermarkt“ im Forum des München Airport Centers (MAC) wieder auf die Adventszeit eingestimmt.

 

Zwischen den Münchner Flughafenterminals läuten die Weihnachtsglocken, denn auf der überdachten Freiluftfläche zwischen Terminal 1 und 2 wird es ab kommendem Samstag, den 19. November 2016, rund 40 Weihnachtsstände zum Bummeln, Schlemmen und Glühwein-Trinken geben. Zudem verwandelt sich der Bereich in eine 600 Quadratmeter große Eislauffläche mit Eisstockbahn.

 

weihnachtsmarkt flughafen münchen christkindlmarkt, © Werner Hennies / FMG

 

Wer sich gleich mehrere Stunden die Zeit am Flughafen vertreiben muss, kann sich freuen: Täglich zwischen 11 und 21 Uhr gibt es ein Bühnenprogramm sowie Live-Auftritte und Shows mit Jazz, Swing, Gospel oder Rock und Pop. Donnerstags wird die Eislaufbahn ab 18 Uhr zur Freiluft-Disco.

 

Zum Startschuss des weihnachtlichen Marktes spielt am kommenden Samstag ab 13 Uhr die Blaskapelle Kitzbühel. Am Samstag, den 26. November, wird es eine Vorführung der Deutschen Eiskunstlauf-Elite geben. Auch für die kleinen Reisefreunde wird etwas geboten: So sind unter anderem ein Nikolausbesuch, Märchenaufführungen und Zaubershows geplant.

 

Eine Übersicht über alle weiteren Christkindlmärkte mit Veranstaltungstipps und Öffnungszeiten finden Sie hier.

 

kp