Wetter in München: heute Sonnenschirm – morgen Regenschirm

Heute ist das Wetter noch schön in München. Am Freitag geht’s dann aber schon wieder deutlich bergab. Regen und spürbar niedrigere Temperaturen warten auf die wettertechnisch leidgeplagten Münchner.

 

 

Also das mit dem Wetter in München ist derzeit ja wirklich eine reine Achterbahnfahrt. Strahlender Sonnenschein und Temperaturen um die 30 Grad auf der einen Seite, ströhmender Starkregen und herbstliche Temperaturen auf der anderen Seite. Das schlimmste an der Sache ist aber die fehlende Konstanz. So muss man sich hier in der Landeshauptstadt durchaus darauf einstellen, dass das Wetter von der einen auf die andere Sekunde komplett umschlagen kann.

 

Naja, was soll’s, alles Meckern hilft ja doch nichts. Ärgerlich ist es aber allemal. Gerade für die Schüler oder Studenten, die ihre (Semester-)Ferien gerne an der Isar, im Biergarten oder anderswo an der frischen Luft verbringen wollen.

 

Wer vor dem Wochenende noch was an der frischen Luft geplant hat, sollte das nach Möglichkeit heute erledigen. Morgen soll es in München nämlich schon wieder ganz anders aussehen. Bis zu 10 Grad Temperaturunterschied und nahezu durchgehende Schauer erwarten uns da. Aber zum Glück gibt es ja auch bei schlechtem Wetter einige Möglichkeiten, den Tag ‚rumzubringen.

 

Aber auch die paar Regenstunden überstehen wir gewiss. Zumal es ja auch baldige Hoffnung auf Besserung gibt. Denn am Wochenende kommt die liebe Sonne schon wieder in bekannter Stärke und Schönheit zurück.

 

lus