Familientag auf dem Oktoberfest - Riesenrad und Kettenkarusell

Wiesn 2017: Familientag auf dem Oktoberfest

Jeden Dienstag ist Familientag auf dem Oktoberfest und der bringt nicht nur Spaß für Klein und Groß, sondern auch Vergünstigungen der Fahrgeschäfte und Bewirtung mit sich.

 

München – Die fünfte Jahreszeit ist für die Kleinen eine riesige Gaudi. Kettenkarussell fahren, Ponyreiten, Zuckerwatte naschen und dann noch Bier, Spezi und ein Hendl –  das kann ganz schön den Geldbeutel belasten! Damit der Wiesnspaß nicht zu kurz kommt und Sie den Zwergerln die vielen Wünsche erfüllen können, gibt es den Familientag.

 

An den Wiesn-Dienstagen bieten zahlreiche Fahrgeschäfte, Stände und Schausteller von 10 -19 Uhr Ermäßigungen für Kinder und Familien an. Viele Imbissbuden schließen sich mit ihren Schmankerln an.

 

 

 

Das Familienplatzl

 

Familien-Platzl auf dem Oktoberfest, © Familien-Platzl auf dem Oktoberfest

 

Das Familien-Platzl in der Straße 3/Ost, ist deutlich in dem Flyer gekennzeichnet. Dieser ist Treffpunkt für Familien, die ein geruhsames Vergnügen inmitten des Wiesn-Trubels suchen. Hier könnt ihr Wiesn-Spaß und Bewirtung in einer Straße gebündelt erleben.

 

Der Biergarten des Familien-Platzls ist der perfekte Ort, um sich nach einem anstrengenden Wiesntag den Bauch vollzuschlagen. Im Minibiergarten dürft ihr die Schmankerl der Marktstände mitbringen und anschließend von allen Süßwaren naschen. Außerdem findet man im Umfeld des Familien-Platzls den Babyflug, eine Märcheneisenbahn und Pfeil- und Büchsenwerfen. Spaß ist hier also garantiert. Sei es für unsere kleinen Wiesngäste oder die Großen unter euch.

 

Allen Kindern & Familien wünschen wir ein schönes Oktoberfest 2017, das hoffentlich jedem, viel Spaß bereiten wird!