oktoberfest rundgang wiesn lebkuchenherzen

Wiesn-Lexikon: „L“ wie „Lebkuchenherz“

Wer auf dem Oktoberfest unterwegs ist, der wird es schwer haben, nicht an einem Häuschen vorbeizukommen, wo Lebkuchenherzen verkauft werden. Das Angebot ist groß: ganz kleine Herzen, mittlere Herzen oder riesige Herzen.

 

Verzierungen in jeder Farbe und mit sämtlichen denkbaren Motiven. Und die Sprüche erst – romantischsten Liebeserklärungen: „Prinzessin ich liebe dich“, „Mei Herzl bumperlt nur für di“ oder einfach nur „Schön, dass es dich gibt“. Aber es geht auch frech: „Der ganze Bua a Depp“, „Luder“ oder „Oans, Zwoa, Bussi“. Extrem wird es mit diesem Lebkuchenherz: „Es ist aus“. Egal welche Botschaft draufsteht, die kleinen Süßigkeiten sind jedenfalls eine, manchmal mehr, manchmal weniger, charmante Art, seinen Mitmenschen etwas mitzuteilen.

 

 

Und ganz nebenbei schmecken sie auch noch sehr lecker. Gemacht sind sie natürlich aus Lebkuchenteig. Dieser braune, süße und dennoch würzige Teig. Dabei kommen circa 70 bis 80 Prozent der Lebkuchenherzen auf dem Oktoberfest von einem einzigen Hersteller in Aschheim. Laut ihm kommen alle Zutaten für den Teig aus Bayern.

 

 

Quasi ein echt regionales Produkt. Ab Juni beginnt bei der Firma „Zuckersucht“ die Produktion. Laut einem Interview mit dem Chef Bernd Dostler, werden dann rund 40.000 Stück pro Tag für die Wiesn und die ganze Welt gemacht. Rund 3 Millionen Herzen sind von der Firma aus Aschheim in dieser Zeit verteilt in München zu finden. Jedes Jahr wechseln die Sprüche, aber auch die Farben. Schließlich muss auch das Lebkuchenherz dem farblichen Trend entsprechen.

 

Letztes Jahr sollen so zum Beispiel viele Orangetöne und Fliederfarben angesagt gewesen sein, weswegen Dostler viele der Herzen auch in diesen Farben verziert hat. Rund 100 Mitarbeiter arbeiten in der Produktionsphase der Wiesn für „Zuckersucht“. Alleine das Verzieren der Herzen ist eine große Kunst. „Bei uns sind alle Herzen handdekoriert. Es muss schön aussehen und das schafft keine Maschine so gut“, sagt Dostler. „Im Schnitt dauert es zwei Jahre, bis die Herzlmaler die Schrift perfekt beherrschen.“ In so einem Lebkuchenherz steckt also noch eine große Portion extra Liebe. Das macht es zum perfekten Mitbringsel vom Oktoberfest.

 

Die Wiesn auf münchen.tv

 

Während der Wiesn sendet münchen.tv täglich live von der Empore im Hofbräu-Festzelt. Alle Informationen zum Oktoberfest, zur Sendung sowie Lagepläne, aktuelle Nachrichten und mehr finden sie auch auf münchen.tv/wiesn

 

 

Auf unserer Facebook-Seite Oktoberfest Live halten wir Sie zu den aktuellen Themen rund um das größte Volksfest der Welt auf dem Laufenden. Mit unserem YouTube Channel verpassen Sie kein aktuelles Video vom größten Volksfest der Welt auf der Theresienwiese.