Oktoberfest 2016 - Presserundgang

Wiesn-Wetter

Das Schmuddelwetter will trotz Wiesnbeginn einfach  nicht verschwinden. Für die  Wiesnbesucher sollte das trotzdem kein Problem sein, denn in den Zelten werdet ihr vom Regen sowieso  nichts mitbekommen. 

 

Gerade am ersten Wochenende des 184. Oktoberfests  will das Wetter so gar nicht mitspielen. Zum Start der Wiesn am Samstag wird mit leichten Regenschauern gerechnet. Die nächsten Tage sehen nicht besser aus. Doch ab Mittwoch, den 20.09.17, gibt es einen Lichtblick: Strahlender Sonnenschein begleitet uns eine ganze Woche lang. Und auch die Temperaturen könnten kaum angenehmer sein.

 

Bis zum Mittwoch solltet ihr euch also mit einem Regenschirm ausstatten. Danach wird er vorerst nicht mehr gebraucht, denn die Wahrscheinlichkeit, dass es regen soll, beträgt null Prozent.

 

 

oktoberfest live sendung wiesn onken und schieder, © Marion Schieder und Alex Onken berichten 2017 wieder täglich live von der Wiesn.

 

Das Wetter der ersten Wiesntage im Überblick:

 

  • Samstag (16. September): leichter Regenschauer, eine Sonnenstunde, 14  Grad
  • Sonntag: leichter Regen, eine Sonnenstunde, 13 Grad
  • Montag: leichter Regen, 3 Sonnenstunden, 14 Grad
  • Dienstag: leichter Regen, 3 Sonnenstunden, 14 Grad
  • Mittwoch: sonnig, 10 Sonnenstunden, 19 Grad
  • Donnerstag: sonnig, 10 Sonnenstunden, 23 Grad
  • Freitag: sonnig, 12 Sonnenstunden, 19 Grad
  • Samstag (23. September): sonnig, 12 Sonnenstunden, 20 Grad
  • Sonntag: sonnig, 11 Sonnenstunden, 21 Grad
  • Montag: sonnig, 11 Sonnenstunden, 20 Grad
  • Dienstag: leicht bewölkt, 8 Sonnenstunde, 17 Grad
  • Mittwoch: sonnig, 11 Sonnenstunden, 19 Grad

 

Auf münchen.tv seht ihr täglich die aktuelle Wettervorhersage für München und die Region.

 

Rund um die Uhr könnt ihr natürlich auch mit unserem Live-Webcams die Wiesn als Stream verfolgen.

 

Während der Wiesn sendet münchen tv täglich live von der Empore im Hofbräu-Festzelt. Alle Informationen zum Oktoberfest, zur Sendung sowie Lagepläne, aktuelle Nachrichten und mehr findet ihr auch auf muenchen.tv/wiesn.