mass bier trinken wiesn oktoberfest

Wiesnlexikon: „G“ wie „Gsuffa“

Oans, zwoa, drei gsuffa und hoch die Krüge – es wird angestoßen mit dem bayerischen Wiesn-Bier. Auf dem Oktoberfest gibt es das zu Genüge.

 

Bier Bier Bier – überall wo das Auge hinreicht sieht man auf der Wiesn Bierzelte. 14 große Festhallen zählt das Münchner Oktoberfest mittlerweile. Vom Promi-Festzelt Käfer übers Schottenhamel, Schützenfestzelt oder das Hacker bis hin zum Weinzelt ist alles auf der Wiesn vertreten. 17 Tage dauert 2016 das größte Volksfest der Welt an und auch dieses Jahr werden die Münchner und Touristen einige Stunden vor Beginn in einer langen Schlange vor den Biertempeln stehen und auf den langersehnten Moment warten, ins Zelt gelassen zu werden.

 

menschenmassen schlange wiesn oktoberfest erster tag

 

Um 10:00 Uhr morgens ist Einlass und bereits um 7:00 Uhr morgens bilden sich ellenlange Menschenschlangen. Kein Wunder, dass dann der „Durscht“ um 12:00 Uhr beim Bierausschank sehr groß ist. Der erste Schluck des frischen und gut gekühlten Hopfengetränks – begleitet von zünftiger bayerischer Musik – als ob ein Moment noch schöner werden könnte. Auf Oans, zwoa, drei xsuffa geht’s dann los. Klirrende Krüge und überschwappendes Bier von motivierten Besuchern in Lederhosn und Dirndln prägen das Wiesnbild zum Anpfiff. Dann haben auch die Schankkellner alle Hände voll zu tun. (siehe Video)

 

 

Eine Maß nach der anderen wird bestellt, sodass auf dem Oktoberfest 2015 insgesamt 7,5 Millionen Maß Bier gsoffen wurden. Im Bier-Rausch versuchen jedes Jahr aufs Neue die Zeltbesucher eine der Maßkrüge mitgehen zu lassen. Vergangene Wiesn-Saison wurden 110.000 Krüge an den Toren der Zelte von den Securitys wieder einkassiert.

 

Am Anstichtag sind die Worte „oans, zwoa, drei gsuffa“ die entscheidenden, auf die alle Wiesngänger ersehnt warten. Nachdem der Oberbürgermeister das erste Fass angezapft hat, erhebt er die erste Maß.

 

Alle Beiträge in unserem Wiesn-Lexikon

Während des Oktoberfests sendet münchen.tv täglich live aus dem Hofbräu Festzelt. Alles dazu und noch mehr Wiesn-Berichte unter diesem Link.

ad