Eiszauber am Stachus, © Klaus-Peter Baaske

„Winter on Ice“ – Münchner Eiszauber am Stachus

Schleift die Kufen und ab aufs Eis. Der diesjährige Eiszauber öffnet am Freitag seine Pforten und lädt bis zum 21. Januar zum munteren Schlittschuhlaufen ein. Das wöchentliche Programm ist ausgefallen und bietet etwas für alle. Und wer früh kommt, spart auch noch was.

 

Der Münchner Eiszauber lockt auch dieses Jahr wieder unzählige Schlittschuh-Begeisterte an den Stachus. Hier lassen sich unter freiem Himmel winterliche Stunden auf der 750 Quadratmeter großen Eislauffläche verbringen. Die ein oder andere Leckerei gibt es in der Schmankerl-Hütte und auch für gute Musik ist selbstverständlich gesorgt. Schlittschuhe können vor Ort auch ausgeliehen werden.

 

 

© Der Münchner Eiszauber am Stachus - Foto:  Dirk Schiff/Portraitiert.de

 

  • Montag: In Tracht ist die Fahrt kostenlos. Auf dem Eis laufen Wiesn-Hits.
  • Dienstag: Münchens rutschigste Single-Party.
  • Mittwoch: Kaiserschmarrn für alle.
  • Donnerstag: Nehmen Sie mindestens neun Kollegen mit, zahlen Sie nur 5 Euro pro Person.
  • Freitag: Heiße Beats auf kaltem Eis: Black- und House-Musik heizen euch ein.
  • Samstag: Party. Party. Party.
  • Sonntag: Zu zweit ist man weniger allein. Und Sie zahlen nur die Hälfte.

 

Das Wochenprogramm enthält altbewährte sowie neue Mottoblöcke. Über die Webseite lassen sich die genaue Programmgestaltung und die Preisstruktur erfahren.

 

Termine

 

24.11.2017 bis 21.1.2018
Täglich von 10:30 Uhr bis 22 Uhr
Weihnachten und Silvester bis 16 Uhr

 

 

Preise

10:30 bis 13:00 Uhr – Erwachsene: 4,50 Euro, Kinder (bis 12): 3,50 Euro
13:30 bis 16:00 Uhr – Erwachsene: 5,50 Euro, Kinder (bis 12): 4,50 Euro
16:30 bis 19:00 Uhr – Erwachsene: 6,50 Euro, Kinder (bis 12): 5,00 Euro
19:30 bis 22:00 Uhr – Erwachsene: 8,00 Euro, Kinder (bis 12): 6,00 Euro

1 € Ermäßigung mit dem Ferienpass, Schwerbehinderte zahlen Kinderpreis, auch Saisonkarten erhältlich