Fans feiern bei Public Viewing, © Die EM steht kurz vor der Tür

WM-Titel feiert einjähriges Jubiläum

„Deutschland ist zurück im Fußball-Himmel!“ – mit diesen Worten betitelte Fußball Kommentator Tom Bartels heute vor genau 365 Tagen den WM Sieg der deutschen Nationalmannschaft. Auch in München feierten rund 80.000 Menschen den WM Titel auf der Leopoldstraße. Zeit zurück zu blicken:

 

Ob mit Freunden, Verwandten oder Familie. Nahezu jeder kann sich wahrscheinlich noch daran erinnern, wie er am 13.07.2014 den Tag verbracht und das große Spiel verfolgt hat. Auch an einigen Orten in München, wie dem Olympiastadion und diversen anderen Plätzen, hatten Fans die Möglichkeit das Finale zwischen Deutschland und Argentinien live auf der Leinwand zu verfolgen.

 

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

 

Und dann war es soweit – 113 Spielminute im Maracana Stadion in Rio de Janeiro – Nach einem Zuspiel von Andre Schürrle verwandelt Mario Götze den Ball zum entscheidenden 1:0 und macht damit den Sieg für die DFB Auswahl perfekt. Ein unglaublicher Moment für Fußballdeutschland. Und auch die Münchner hält es nicht mehr zurück. Mit Autokorsos und zehntausenden Fans, wird der Titel auf der berühmten Feiermeile Leopoldstraße ausgiebig gefeiert.

 

 

Ein Tag der in die Geschichte eingegangen ist. Ein Tag den wir nie wieder vergessen werden. Gerne erinnern wir uns nochmals an die Stimmung im ganzen Land zurück die auch Wochen später noch zu spüren war.Aktuell befindet sich die Nationalmannschaft in der Qualifikationsphase für die EM 2016. Bleibt nur zu hoffen, dass wir auch nächstes Jahr wieder gemeinsam auf der Leopoldstraße feiern können.

LS