München aus der Luft bei Nacht, © München aus der Luft bei Nacht -Bild: Andreas Bedity Photography

Wo ist was los? Die Veranstaltungstipps für’s Wochenende

Das Wochenende wird mit einem Naturschauspiel der Extraklasse eingeleitet - einer Mondfinsternis. Danach warten Musik, Kultur, Action und eine Menge Spaß auf euch. Hier kommen unsere Veranstaltungstipps für den schönsten Part der Woche!

Mondfinsternis
© Marco Sproviero/munichspace.de

Mutter Natur liefert uns regelmäßig die besten Events. Am Freitag kommt es zu einer Mondfinsternis und einem daraus resultierenden Blutmond. Von München aus hat man beste Sicht auf das Spektakel. Rund um das Phänomen findet u.a. im Einstein 38, dem Deutschen Museum oder der Volkssternwarte ein attraktives Rahmenprogramm statt. Der aus dem TV bekannte Astrophysiker Prof. Dr. Harald Lesch wird die Mondfinsternis live kommentieren. 

Weitere Infos zum gesamten Rahmenprogramm findet ihr hier.

Open-Air-Kino am Olympiasee

Auch in den warmen Sommermonaten muss man nicht auf das Kinovergnügen verzichten. Nachos, Popcorn und andere deftige Speisen und Snacks schmecken auch unter freiem Himmel gut. Dazu ein toller Film - was will man mehr? All dies bietet das Open Air Kino am Olympiasee seinen Besuchern. Man kann es sich in einem der Liegestühle gemütlich machen und einen Streifen auf der großen Leinwand ansehen. Das Highlight diese Woche läuft am Samstag: Unsere Erde 2. Die Fortsetzung des beliebten Dokumentarfilms zeigt dem Zuschauer die atemberaubende Natur. Die Nachmittage am Wochenende stehen im Zeichen der Familie. Komödien und Trickfilme begeistern kleine und große Kinofreunde.

Weitere Informationen und einen Auszug aus dem aktuellen Programm findet ihr hier.

free- & easy-Sommerfestival
Backstage Eingang

Seit vergangenem Freitag läuft das free & easy Sommerfestival. Noch bis zum 5. August ist eine bunte Mischung bestehend aus Musik, Kunst und Film geboten. Der Eintritt ist übrigens kostenlos. Das Backstage öffnet täglich ab 18 Uhr. Wer will, entspannt zuerst im Biergarten und/oder begibt sich direkt zu einer der fünf Bühnen, von denen sich eine im Außenbereich befindet. Die Spannweite der Musik reicht über nahezu alle Genres. Ab 23 Uhr wird dann mit musikalischer Untermalung diverser DJs auf der Afterparty bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Auer Dult

Die Jakobidult beginnt dieses Jahr am Freitag, den 27. Juli. Bis einschließlich 4. August verwandelt sich der Mariahilfplatz in eine Mischung aus Volksfest und Jahrmarkt. Um die 300 Schausteller präsentieren den Besuchern typische Volksfestattraktionen, wie das berühmte Karussel, süße und herzhafte Leckereien und allerlei Waren. Die Auer Dult und ihre gemütliche Atmosphäre laden Jung und Alt ein, ein paar kurzweilige Stunden zu verbringen.

impark-Sommerfestival
© IMpark Sommerfestival in München  Foto: MagicLights by Lukas Mödl

Tollwood ist vorbei, und schon steht das nächste Festival im Olympiapark vor der Tür. Das impark Sommerfestival 2018 startet am Donnerstag, den 26. Juli. In der einzigartigen Kulisse werden Fahrgeschäfte, u.a. ein Riesenrad, Trödelstände, Musik und eine Menge Kulinarik aufgebaut. Auch der sportliche Aspekt kommt nicht zu kurz. Wasserratten können ihr Können und Geschick beim Wakeboarden oder Stand Up Paddling versuchen. Auf dem trockenen Festland kann man sich beim Tischtennis verausgaben.

Theatron-Musik-Sommer
Theatron am olympiasee bühne und Publikum tagsüber

Das Theatron geht Hand in Hand mit dem impark-Sommerfestival. Es befindet sich ebenfalls im Olympiapark, genauer gesagt auf der Seebühne. Hier treten neben den etablierten Bands auch etliche Newcomer auf. Der Eintritt zu den Konzerten ist immer frei. Hip-Hop, Reggae, Rock, aber auch Klassik. Nahezu jedes Genre ist vertreten.

Eine Übersicht über die verschiedenen Live-Acts findet ihr hier.

Kino, Mond & Sterne
Open-Air Kino: Kino Mond & Sterne am Westpark zeigt die Avengers, © Foto: Kino, Mond & Sterne

Auch am Westpark gibt es bis einschließlich August ein besonderes Kino zu erleben. Auf der Seebühne ist eine große Leinwand installiert, die den Kinoabend nach draußen verlegen kann. Snacks werden vor Ort angeboten, es ist aber auch erlaubt, sein eigenes Essen und Getränke mitzubringen. Nur das Glasverbot muss beachtet werden. Dieses Wochenende laufen sehr beliebte Filme. Los geht es am Freitag mit dem Streifen "Downsizing". Am Samstag kommt Hollywoodglamour in die Landeshauptstadt. "La La Land", ausgezeichnet mit mehreren Oscars, sorgt für gute Unterhaltung. Elyas M'Barek schließt das Wochenende am Sonntag mit seinem Film "Dieses bescheuerte Herz" ab.

Das gesamte Programm, Tickets und Impressionen findet ihr hier.