Baden an der Isar im Sommer

Wochenende lockt mit Sonnenschein

Nach Regentagen können sich die Menschen in Bayern am Wochenende wieder auf den Sommer freuen. „Am Samstag viel Sonne“, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag mit.

 

Die Regenwolken sollen ab Freitagmittag abziehen – einzelne Gewitter, vor allem im Südosten des Freistaates, sind aber nicht ausgeschlossen. Ab Samstag sollen dem DWD zufolge die Temperaturen dann am Main auf bis zu 28 Grad klettern. 27 Grad warm könnte es in Augsburg und Nürnberg werden. Die Nacht soll meist sternenklar werden. Aussichten auf laue Sommernächte sind dann eher mäßig – die Temperaturen können auf bis fünf Grad absinken.

 

Der Sonntag wird den Experten zufolge sonnig und wolkenlos. In der Spitze sind dann wieder 28 Grad drin. Am wärmsten könnte der Tag der Vorhersage nach in Unterfranken und im Allgäu werden. Ideale Bedingungen also für eine Bergtour oder eine Wanderung: Es soll weitgehend trocken bleiben – und schwacher bis mäßiger Wind aus nordöstlicher Richtung sorgt für Erfrischung.

 

dpa/lby