Ein Polizeiauto, © Symbolbild

Zeugen gesucht – Mann greift grundlos Frau an

Am Sonntag griff ein Unbekannter eine 42-Jährige in Unterschleißheim an. Die Polizei sucht nach dem Täter und bittet um Mithilfe.

 

Eine 42-jährige Frau aus Unterschleißheim fuhr am Sonntag (19.06.2016) gegen 7:00 Uhr mit der S-Bahn-Linie S1 vom Marienplatz in Richtung Flughafen. Dort sprach sie ein unbekannter Mann auf Spanisch an und es kam zu einem Gespräch. In Unterschleißheim stiegen beide aus der S-Bahn aus. Der Mann wollte wieder zurück nach München fahren.

 

Allerdings fiel der 42-Jährigen auf dem Heimweg auf, dass der Mann ihr folgte. Im Furtweg rannte er dann plötzlich auf sie zu und schubste sie, sodass sie hinfiel. Als sie auf dem Boden lag, schlug der Unbekannte ihr mehrfach ins Gesicht.

 

Der Vorfall wurde von einem Zeugen bemerkt, der der Frau helfen wollte. Der Unbekannte ergriff daraufhin die Flucht.

 

Täterbeschreibung:

 

Männlich, ca. 165 cm groß, 21 Jahre alt, rundes Gesicht, kräftige Figur, süd-mittel-nordamerikanisch, sprach deutsch mit spanischem Akzent und leiser tiefer Stimme. Bekleidet mit dunkler Jacke ohne Kapuze mit Reißverschluss und dunkelbauen Jeans.

 

Zeugenaufruf:

 

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, insbesondere der unbekannte Zeuge, welcher der 42-Jährigen zu Hilfe kam, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.