Polizeiauto im Einsatz, © Symbolfoto

Zeugenaufruf: 29jährige sexuell belästigt

Am Samstagmorgen (28.10.) gegen 6 Uhr wurde eine 29jährige Münchnerin sexuell belästigt. Die Tat ereignete sich auf dem Gehweg der Charles-de-Gaulle-Straße in Neuperlach.

 

Die junge Frau bemerkte, dass ein ihr unbekannter Mann ihr folgte. Als er sich direkt neben ihr befand, griff er ihr unvermittelt von hinten unter ihr Kleid und berührte sie unsittlich. Die 29-Jährige schrie ihn laut an, woraufhin er sich entfernte. Sie alarmierte den Polizeinotruf 110. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.

 

Täterbeschreibung:

Männlich, 40 Jahre alt, 180 cm groß, hager, schmales Gesicht, Täterbeschreibung: Männlich, 40 Jahre alt, 180 cm groß, hager, schmales Gesicht, schmale Nase, mitteleuropäischer Typ; weißes Baseballcap, blaue Jeans, Turnschuhe.

 

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.