Zeugenaufruf: Bewaffneter Raubüberall auf Spielothek in Bruckmühl

Ein maskierter und bewaffneter Mann überfiel in der Göttingerstraße in Bruckmühl eine Spielothek. Er schlug die einzig anwesende Angestellte nieder und entwendete mehrere tausend Euro. Nun hofft die Polizei auf Hinweise.

 

Die verletzte Angestellte konnte wenige Minuten nach dem Vorfall die Polizei verständigen. Sie musste ambulant und medizinisch behandelt werden.

 

Zeugenaufruf

Nach dem Täter wird seit Samstag gesucht. Die bisherige Fahndung führte zu keinem Erfolg. Deshalb bittet die Kripo um jeden Hinweis. Möglicherweise hat der Täter die weiße Maske weggeworfen. Wer diese findet oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 08031/200-0 bei der Kripo Rosenheim oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

 

Täterbeschreibung

Schlanke Statur, ca. 180 cm, trug weiße Gesichtsmaske, einen Kapuzenanorak, eine dunkle Jogginghose mit Streifen und dunkle Schuhe mit einem weißen umlaufenden Sohlenstreifen.