Polizei-Kelle

Zeugenaufruf: Einbruch in Einfamilienhaus in Ramersdorf

Am Montag, 20.01.2014, zwischen 15.30 Uhr und 17.30 Uhr, gelangten bisher unbekannte Personen durch Aufhebeln des Wohnzimmerfensters in ein Anwesen in der Herrenchiemseestraße. Anschließend durchsuchten sie das Haus.

Sie brachen einen Tresor aus der Wand und versuchten diesen zu öffnen, was jedoch nicht gelang. Anschließend schleiften sie ihn aus dem Anwesen zu Straße. Hier wurde der Tresor vermutlich in ein Fahrzeug zum Abtransport verladen. Im Tresor befanden sich eine größere Summe Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren Zehntausend Euro.

Zur Klärung des Falls bittet die Polizei um Hilfe aus der Bevölkerung. Sachdienliche Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

rr/Polizeipräsidium München