Verbrecher werden in München gesucht, ©  Symbolfoto

Zeugenaufruf: Einbruch in Solln

Einbrecher nutzten die Abwesenheit eines Hausbesitzers.

Dieser war nämlich in der Zeit von Dienstag, 21.01.2014, gegen 12.00 Uhr, bis Donnerstag, 23.01.2014, gegen 21.15 Uhr, auf Geschäftsreise. Bisher unbekannte Täter Ihnen gelang es durch aufhebeln der Terrassentür in das Haus im Kirchbachweg in Solln einzudringen. Im Anschluss durchsuchten sie dieses und konnten mit Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren Zehntausend Euro unerkannt flüchten.

Die Polizei bittet um Hilfe aus der Bevölkerung: Wer hat im angegebenen Zeitraum im Kirchbachweg in Solln Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Einbruch stehen könnten? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 65, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

rr/Polizeipräsidium München