Lichtbild Tatverdächtiger Peißenberg, © Foto: Polizei

Zeugenaufruf: Exhibitionist in Peißenberg

Am Sonntag den 04.09.2016 spielte ein bisher unbekannter Mann am Sportzentrum in der Alpspitzstraße in Peißenberg vor mehreren Kindern an seinem Glied herum. Daraufhin floh der Exhibitionst mit einem Fahrrad. Die Kriminalpolizei Weilheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

Gegen 15 Uhr Nachmittag kam es zu dem Vorfall am Sportzentrum in der Alpspitzstraße in Peißenberg im Landkreis Weilheim-Schongau. Der bislang unbekannte Täter hielt sich im Bereich der Turnhalle am Übergang zu den Tribünen des Sportplatzes auf. Mehrere Kinder beobachteten, wie der Mann sichtbar an seinem Glied herumspielte. Unmittelbar darauf entfernte sich dieser mit einem Fahrrad.

 

Eine Zeugenaussage ermöglichte es, ein Lichtbild der flüchtenden Person zu machen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft München II wurde beim Amtsgericht ein Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung erwirkt.

 

Personenbeschreibung:

 

Ca. 170-180 cm groß, mittleren Alters, normale Figur mit leichtem Bauchansatz, dunkle Sportbekleidung, weiße Turnschuhe, silber-farbener oder weißer Fahrradhelm, dunkles Mountainbike.

Zeugen die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, oder Hinweise zu der gesuchten Person geben können, werden gebeten sich mit der Kriminalpolizeiinspektion Weilheim unter der Tel.: 0881/640-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

Lichtbild Tatverdächtiger Peißenberg, © Foto: Polizei