Zwei Babyleichen in Oberfranken gefunden

Grausiger Fund in Bad Alexandersbad bei Wunsiedel: In einem Garten sind die Leichen zweier Babys entdeckt worden. Es handle sich allem Anschein nach um Neugeborene, sagte Reiner Laib von der Staatsanwaltschaft Hof am Donnerstag. Die Leichen seien am Mittwoch gefunden und bereits in die Rechtsmedizin Erlangen zur Obduktion gebracht worden. Die Ermittlungen von Kripo und Staatsanwaltschaft stünden noch ganz am Anfang, sagte Laib. Deshalb könne er auch keine Details nennen.

Unklar ist deshalb noch immer, wer die vergrabenen Babyleichen entdeckt hatte – ob sie also zufällig gefunden wurden oder ob die Polizei gezielt nach ihnen gesucht hatte. Zuerst hatte der Bayerische Rundfunk über den Fund berichtet.

 

mt / dpa / lby