Francis „Paco“ Garcia ist neuer Headcoach der München-Har Disciples

Baseball: Erfolgstrainer Paco Garcia kehrt zu den München-Haar-Disciples zurück


Erstligist München-Haar-Disciples verpflichten mit Baseballtrainer Francis „Paco“ Garcia einen Meister und Pokalsieger.

 

Die Suche hat eine Ende und die Disciples aus München-Haar starten mit einem alten Bekannten in die neue Saison.der 1. Bundesliga. Francis „Paco“ Garcia stand bereits von 2011 bis 2016 als Pitcher und Assistenztrainer für die Disciples auf dem Feld.

 

Danach übernahm Garcia für zwei Jahre die Position des Pitching-Coach beim deutschen Spitzenclub Buchbinder-Legionäre Regensburg.

 

„Wir sind sehr froh, dass wir einen so erfahrenen und erfolgreichen Trainer für die Disciples gewinnen konnten. Er kennt die Spieler und den Verein sehr gut, was den Übergang vereinfachen wird.“ erklärt Sportdirektor Chris Howard.

 

Von 2002 bis 2005 war Francis Garcia Cheftrainer der Regensburg-Legionäre. In dieser Zeit gewann er drei Süd-Meisterschaften, vier Deutschland-Pokal-Siege und 2002 den dritten Platz beim Europokal der Pokalsieger.

 

„Er hat eine sehr klare Vorstellung, wie wir diese Saison spielen wollen. Wir sind bereits mitten in der Kaderplanung für die im April beginnende Saison.“ ergänzt Howard.

 

Paco Garcia hat bereits das Training der 1.-Bundesliga-Mannschaft übernommen. Im Anschluss an sein erstes Training als Disciples-Cheftrainer kommentiert Garcia:

 

„Ich bin sehr glücklich, zurück in Haar zu sein. Die Disciples sind eines der Top-Teams in Deutschland mit ausgezeichneten Athleten. Einige von ihnen kenne ich schon aus meiner früheren Zeit hier in Haar, neue Spieler und Talente sind dazugekommen. Der Verein hat sich definitiv weiterentwickelt und steht auf einer soliden Basis.“

 

Die Saison in der 1. Baseball-Bundesliga beginnt für die München-Haar-Disciples am 30. März, mit zwei Auswärtsspielen bei den Saarlouis-Hornets. Die ersten Heimspiele tragen die Disciples am 6. April im heimischen Ballpark Eglfing aus. Dann sind die Heidenheim-Heideköpfe zu Gast in München.