Im münchen.tv Wiesn-Poesiealbum: Ingalena Heuck (Deutsche Meisterin im Halbmarathon)

1. Meine erste Wiesn:

puh, lange her. Damals noch bissl größer als der „Hau den Lukas“-Hammer, aber trotzdem schon versucht eine ganz Große zu sein. Also hab ich dem Papa geholfen 🙂

 

2. Das mache ich auf dem Oktoberfest am liebsten:
Schlendern und Karussell fahren. Aber beides ist schöner vor dem Bierzelt…

 
3. Diesem Wiesn-Schmankerl kann ich nicht wiederstehen:
Gebrannten Mandeln. Am besten lauwarm – und ganz viele davon!

 
4. Das wäre mein Traumjob auf dem Oktoberfest:
Türsteherin. Dann könnt ich mal so wahlweise die Leute reinlassen, wie die Türsteher es immer machen… 🙂

 
5. Mein schönstes oder lustigstes Wiesn-Erlebnis:
Zusammen mit dem BMW Rennfahrer Martin Tomczyk im Autoscooter zu fahren. Dass er tatsächlich das Lenkrad an mich abgab, hätte ich nicht erwartet… Witzig war’s – nur im schnellen DTM-BMW würde ich nicht unbedingt mitfahren wollen…

 
6. Mein Wiesn-Hit 2013:

Wake me up (Avicii) – „Life is a game made for everyone!“