Polizei zieht Blitzer-Bilanz

Zu schnell mit dem PKW unterwegs und dann auch noch das Smartphone in der Hand. Sechs Tage lang hat die Münchner Polizei bei einer Schwerpunktaktion die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer kontrolliert. Und obwohl im Vorfeld rund 20 Straßen veröffentlicht wurden, an denen geblitzt wird, sind dennoch rund 1.300 Verkehrsteilnehmer mit zu hohem Tempo erwischt worden.