Top 10: Die schönsten Biergärten in München

Das bayerische Bier ist nun mal das beste der Welt und wo lässt sich eine kühle Maß besser genießen als in einem gemütlichen Biergarten bei strahlendem Sonnenschein. Daher präsentieren wir euch die zehn schönsten Biergärten in München.

 

 

10. Jagdschlössl

 

Jagdschlössl, © Jagdschlössl

 

Kein wirklich großer Biergarten ist im Jagdschlössl zu finden. Lediglich 200 Plätze und 120 weitere auf der Terasse gibt es hier. Doch alleine wegen seines Bierbrunnens in der Wirtschaft darf das Jagdschlössl in dieser Aufzählung nicht fehlen. Hier hat man die Möglichkeit zum Selberzapfen. Wenn der Hahn einmal freigeschaltet ist, kann man sich seine eigene Maß einfüllen, egal ob gscheit schaumig, ein-oder zwei fingerbreit geschäumt oder „englisch“. Abgerechnet wird am Schluss – fast millilitergenau.

 

Daten:

Adresse: Geiselgasteigstraße 153

Öffnungszeiten: 10:00 – 24:00 Uhr

Brauerei: Hofbräu

 

9. Hopfengarten

 

 

Auch im Hopfengarten kommt man zu seiner Feierabendmaß. Wer es ein bisschen zünftiger will, der ist hier gerade recht, wenn auf dem Tanzboden mal wieder eine heiße Sohle aufs Paket gelegt wird. Durch die Ruhe des Westparks können sich aber auch Familien hier niederlassen. Während die Eltern tanzen, können sich die Kleinen auf dem Kinderspielplatz vergnügen. Vor allem für die Basketball-Fans des FC Bayern bietet sich vor dem Spiel noch die Gelegenheit, sich zu erfrischen, denn der Audi-Dome ist keine Minute entfernt.

 

Daten:

Adresse: Siegenburger Straße 43

Öffnungszeiten: 11:00 – 22:00 Uhr

Brauerei: Löwenbräu, Franziskaner

 

8. Königlicher Hirschgarten

 

Königlicher Hirschgarten, © Königlicher Hirschgarten

 

Der Königliche Hirschgarten ist mit knapp 8000 Sitzmöglichkeiten einer der größten Bayerns und in München. Dadurch ist immer für kräftige Stimmung gesorgt. Auch die Lage ist ideal. Mitten im Grünen, umgeben von Sportlern, herumtollenden Kindern oder verträumten Liebespaaren kann man sich seinen goldenen Gerstensaft zu Gemüte führen. Besonders für Kinder ist das Damwildgehege, das direkt neben dem Biergarten liegt, eine schöne Abwechslung, da man hier bis zu 30 Tiere sehen kann.

Fakten:

Adresse: Hirschgarten 1

Öffnungszeiten: 11:30 – 24:00 Uhr

Brauerei: Augustiner, Herzogliches Brauhaus Tegernsee, Kaltenberger

 

7. Zum Brunnwart

 

Zum Brunnwart, © Zum Brunnwart

 

Das Brunnwart-Haus besteht bereits seit 1824 und gehört damit zu einem der geschichtsträchtigsten Restaurants in München. Neben den wunderschönen Räumlichkeiten, kann das Haus auch mit einem schicken Biergarten glänzen. Obwohl das Wirtshaus im Englischen Garten gelegen ist, kennen es vergleichsweise nur wenige Spaziergänger. Dabei lohnt es sich in jedem Falle einmal vorbeizuschauen, sowohl für Freunde der Selbstbedienung als auch für diejenigen, die sich ihr Bier lieber von einer netten Kellnerin servieren lassen.

 

Daten:

Adresse: Biedersteiner Straße 78

Öffnungszeiten: 11:00 – 00:00 Uhr

Brauerei: Löwenbräu, Franziskaner

 

6. Löwenbräukeller

 

Löwenbräukeller Bild: Kerstin Jungblut, © Löwenbräukeller Bild: Kerstin Jungblut

 

Das bayerische, zünftige Zusammensein wird auch im Löwenbräukeller groß geschrieben. Circa 1000 Besucher können hier unter Kastanienbäumen Platz nehmen und sich vom leckeren Bier und schmackhaften Köstlichkeiten verzaubern lassen. Zu den Speiseklassikern wie einem halben Hendl oder einem Obatzda kommt ab und an auch noch ein ganzer Ochse, der auf dem Spieß gebraten wird. Den gibt’s sonst eigentlich nur auf der Wiesn.

 

Daten:

Adresse: Nymphenburger Straße 2

Öffnungszeiten: 10:00 – 24:00 Uhr

Brauerei: Löwenbräu

 

5. Rosengarten

 

Wirtshaus am Rosengarten, © Wirtshaus am Rosengarten - Gerhard Rieder

 

Wunderschön im Westpark gelegen, kann man vom Rosengarten auf die wundervolle Landschaft der Gartenbauaustellung von 1983 blicken. Wie der Name schon sagt, schaut man auf wundervolle Rosenbeete, sodass man auch einen herrlichen Blumengeruch in der Nase hat. Egal ob man nun zuvor Joggen im Park war, oder anschließend ins (Open-Air)-Kino, Mond und Sterne gehen will, hier kann man sich auf jeden Fall in einer tollen Naturlandschaft vollkommen entspannen.

 

Daten:

Westendstraße 305

Öffnungszeiten: 10:00 Uhr – 01:00 Uhr

Brauerei: Paulaner

 

4. Chinesischer Turm

 

 

Bereits 1790 wurde der Chinesische Turm erbaut. Mittlerweile befindet sich einer der schönsten Biergärten Münchens um ihn herum. Durch das optische Highlight des 25 Meter hohen Turms und der Nähe zur Universität finden sich viele Touristen und Studenten hier ein. Mit seinen 7000 Selbstbedienungsplätzen und seinen 500 Sitzmöglichkeiten im bedienten Bereich gehört er auch zu den größten Biergärten der Landeshauptstadt.

 

Daten:

Adresse: Englischer Garten 3

Öffnungszeiten: 10:00 – 23:00 Uhr

Brauerei: Hofbräu

 

3. Augustiner-Keller

 

Augustiner Keller, © Augustiner Keller

 

Mitten in der Stadt, direkt an der Hackerbrücke, ist der Augustiner-Keller gelegen. Neben der wunderschönen Wirtschaft, die besonders mit ihrem Kellergewölbe begeistern kann, findet man dort sowohl Selbstbedienungs- als auch Bedienungsplätze, die unter zahlreichen Kastanienbäumen platziert sind. Hinzu kommt die Terrasse der Gaststätte, die ganzjährig genutzt werden kann. Seit über 200 Jahren kann man den Biergarten in den Münchner Stadtplänen finden. Heute haben hier bis zu 5000 Bierliebhaber einen Platz, während ihre Kinder sich auf Schaukeln, im Sandkasten oder auf dem Kletterturm ausleben können.

 

Daten:

Adresse: Arnulfstraße 52

Öffnungszeiten: 11:30 – 24:00 Uhr

Brauerei: Augustiner

 

2. Aumeister

 

Aumeister OHG, © Aumeister OHG

 

Im Aumeister am Nordrand des Englischen Garten kann man sich wunderbar von einem langen Spaziergang durch eine der größten Grünanlagen der Welt erholen. Ruhig und idyllisch inmitten der Natur können hier sowohl Alt als auch Jung ein kühles Bier genießen. Die tolle Lage macht es möglich, dass man auch zeitlich keinen Schranken unterliegt: keine Anwohner – keine Sperrzeit! Und so ist auch oft nachts um 1 Uhr ordentlich Stimmung vorzufinden.

 

Daten:

Adresse: Sondermeierstraße 1

Öffnungszeiten: Restaurant: 11:00 – 24:00 Uhr (Biergarten bei sonnigen Wetter)

Brauerei: Hofbräu

 

1. Hofbräukeller

 

Hofbräukeller, © Hofbräukeller

 

Zweifelsohne gehört der Wiener Platz zu den schönsten Orten der Landeshauptstadt. Auch der Hofbräukeller mit seinem Biergarten trägt seinen Teil dazu bei. Sowohl im klassisch bayerischen Restaurant, als auch im Biergarten kann man sich seine Maß schmecken lassen. Als besonderes Schmankerl steht für die Eltern unter den Biergartenliebhabern sogar eine Kinderbetreuung zur Verfügung, die die Kleinen beim Spielen im Kinderland betreuen. Seit mitlerweile 20 Jahren ist die Familie Steinberg nun im Hofbräukeller tätig. Herzlichen Glückwunsch!

 

Daten:

Innere Wiener Straße 19

Öffnungszeiten: 10:00 – 24:00 Uhr

Brauerei: Hofbräu

 

 

 

Weitere schöne Biergärten in München:

 

Park Café 

Mitten im Zentrum von München, unweit vom Hauptbahnhof, kann man auf dem Gelände des Alten Botanischen Gartens das Park Café finden. Dort gibt es im Biergarten ca. 1500 Plätze zur Selbstbedienung, 500 Gäste können zudem im bedienten Bereich Platz nehmen. Das in den 1930ern erbaute Gebäude wurde in den 60ern und 70ern in einen angesagten Club umgewandelt. Auch jetzt noch finden dort regelmäßig Veranstaltungen mit Live-Musik und DJs statt. Neben der klassischen bayerischen Küche stehen hier zudem auch Gerichte aus aller Welt auf der Speisekarte.

 

Daten:

Adresse: Sophienstraße 7

Öffnungszeiten: 11:00 bis 01:00 Uhr (Mo – Do), 11:00 bis 02:00 Uhr (Fr), 10:00 bis 01:00 Uhr (Sa), 10:00 bis 24:00 Uhr (So)

Brauerei: Hofbräu

 

Zum Flaucher

Im Sommer verbringen die Münchner gern ihre Freizeit in den Isarauen. Nach einem langen Badetag bietet es sich dann an, den 1300 Plätze großen Biergarten „Zum Flaucher“ zu besuchen, um den Trubel der Stadt zu vergessen. Hier kann man traditionell bayerische Küche finden: Neben Biergarten-Klassikern und hausgemachten Kuchen darf natürlich auch die Brotzeit nicht fehlen. Zudem haben Kinder die Möglichkeit, sich auf dem Abenteuerspielplatz auszutoben, während ihre Eltern das schöne Ambiente genießen.

 

Daten:

Adresse: Isarauen 8

Öffnungszeiten: Biergarten bei schönem Wetter täglich geöffnet, Flaucher Stüberl – 11:30 bis 17:00 Uhr (Mo – Do)

Brauerei: Löwenbräu, Franziskaner

 

Biergarten am Muffatwerk

In Münchens Stadtzentrum kann man gleich neben dem Muffatwerk einen  400 Plätze großen Biergarten finden. Direkt an der Isar gelegen lädt dieser nicht nur Badegäste ein, sondern auch alle Radler, die von ihrer Tour auf dem 70 km langen Isarradweg eine kurze Pause brauchen. Als Münchens erster biozertifierter Biergarten lockt er mit zahlreichen Brotzeiten wie Obazda und Biergarten-Klassikern.

 

Daten:

Adresse: Zellstraße 4

Öffnungszeiten: täglich ab 12:00 Uhr (bei schönem Wetter, Auskunft über das Wettertelefon)

Brauerei: Hofbräu, Öko-Bier von Lammsbräu