hacker festzelt oktoberfest wiesn eingang

Hacker-Festzelt

Nach dem Haupteingang auf dem Oktoberfest das vierte Zelt rechts auf der Wiesn: Dort steht gewöhnlich das Hacker-Festzelt. Hier finden Sie Berichte von münchen.tv aus dem Hacker, Reservierungsmöglichkeiten und weitere Informationen über den „Himmel der Bayern“.

 

Toni Roiderer, seines Zeichens Sprecher der Wiesnwirte, betreibt das Hacker-Festzelt mit seinen 1200 Quadratmetern. Gut 7000 Besucher finden im Inneren Platz, in den Biergärten rund um das Zelt können noch einmal mehr als 2300 Platz nehmen. Eine Besonderheit im Hacker ist das drehbare Musikpodium und das aufklappbare Dach.

 

Video: Der Himmel der Bayern bekommt einen neuen Anstrich! Mit 6900 Sitzplätzen ist das Hacker eines der größten Wiesnzelte – zum Oktoberfest 2016 wird es in neuem Glanz erstrahlen.

 

 

Für die richtige musikalische Untermalung sorgen auf der Bühne „Die Kirchdorfer“, und zu späterer Stunde „Cagey Strings“. Für das richtige Wiesnfeeling sorgt das süffige Hacker-Bier, das auch der Sänger der Toten Hosen, Campino, zu schätzen weiß.

 

Reservierungen im Hacker-Festzelt:

 

Reservierungsanfragen bearbeitet das Hacker-Festzelt auf seiner Homepage unter www.hacker-festzelt.de oder die Reservierungshotline unter der Nummer (08170) 73 03

 

Videos zum Hacker-Festzelt auf münchen.tv:

 

münchen.tv-Chefredakteur Jörg Van Hooven im Gespräch mit Toni Roiderer vom Hacker-Festzelt

 

Die Bier-Pipeline im Zelt

 

 

Bilder: 

hacker festzelt oktoberfest wiesn von vorne

hacker festzelt oktoberfest wiesn eingang

 

Hier gehts zurück zur Übersicht aller Bierzelte auf dem Oktoberfest.

 

Das Festzelt auf der Karte: